Neujahrsempfang

Neujahrsempfang

An diesem Tag wollen wir mit Euch und Ihnen  anstoßen auf das vergangene Jahr, mit dem wir im Zentrum recht zufrieden waren, und auf alles,  was das  neue Jahr bringen mag. Zur Unterhaltung werden kleine Texte vorgetragen.
Außerdem konnten wir die Gesangsgruppe Jaspis gewinnen, die uns mit einigen Liedern erfreuen wird.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Bürgermeisterin, Frau Gerda Weigel-Greilich, wird ein Grußwort sprechen.

Neujahrsempfang

An diesem Tag wollen wir mit euch und Ihnen anstoßen; auf das vergangene Jahr, mit dem wir recht zufrieden sind, und auf alles, was das neue Jahr bringen mag. Zur Unterhaltung werden kleine Texte vorgetragen, außerdem konnten wir die Sängerinnen Ina Olyai und Rosa Grätz-Jung gewinnen, die uns freche Lieder singen werden. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt

Neujahrsempfang

An diesem Tag wollen wir mit euch und Ihnen anstoßen; auf das vergangene Jahr, mit dem wir
recht zufrieden sind, und auf alles, was das neue Jahr bringen mag.
Zur Unterhaltung werden einige kleine Texte von unseren Frauen vorgetragen, außerdem konnten wir die Sängerin Annette Bessell gewinnen, die uns freche Lieder singen wird.
Unsere ehemalige Vorsitzende Ingrid Weber hat Bilder gespendet, die an diesem Tage zu Gunsten
des Frauenkulturzentrums versteigert werden sollen.

Neujahrsempfang: "20 Jahre und kein bisschen leise"

Wir möchten mit Ihnen/Euch noch einmal anstoßen auf unser 20-jähriges Bestehen und laden herzlich ein, diesen besonderen Anlass gemeinsam zu feiern!
Die Gießener Autorin Regina Appel wird aus ihrem preisgekrönten Kurzkrimi "Brückenfall" lesen. Tatort ist die Lahn an der neu entstandenen Nordstadt-brücke. Die Ruhe eines Kleingartenbesitzers ist dahin und das Leben einer Stadtplanerin gerät in Gefahr....

Neujahrsempfang mit Musik, Sekt und Schmankerln

Für alle Mitfrauen, Förderinnen und Freundinnen des Elisabeth-Selbert-Vereins und eine gute Gelegenheit für alle interessierten Frauen, das FrauenKultur-Zentrum kennenzulernen.
Nach dem Motto "Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin" unterhalten wir Sie mit Texten der Krimiautorin Sabine Deitmer ("Bye-bye, Bruno", "Auch brave Mädchen tun's" u.a.). Die Texte werden von den Musikerinnen Ina & Rosa musikalisch aufgegriffen und interpretiert. Sie dürfen gespannt sein!