Mal reinschnuppern?

Was ist los im FKZ?


Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen!

Samstag, 28. April 2018 - 11:00 - Galerie am 4. Samstag

Für Interessierte, die zu unseren normalen Öffnungszeiten keine Gelegenheit haben, die aktuellen Ausstellungen anzusehen, besteht die Möglichkeit, an jedem vierten Samstag im Monat die Arbeiten in Ruhe anzuschauen. Wenn möglich, wird die jeweilige Künstlerin anwesend sein.

Betreuung

Ingrid Schmidt

Christel Stroh

jd. 4. Samstag im Monat 11-13 Uhr
Für Frauen und Männer.

Mittwoch, 2. Mai 2018 - 19:00 - Prostitutionskritik – ALARM! Gegen Sexkauf und Menschenhandel e.V. stellt sich vor

Während die Einen Prostitution für einen Beruf wie jeden anderen halten, ist es für Andere Ausdruck eines frauenverachtenden Systems. So auch für den kürzlich in Gießen gegründeten Verein ALARM! Gegen Sexkauf und Menschenhandel e.V.

ALARM! möchte an diesem Abend einen Überblick über die Lage der Prostitution in Deutschland sowie über den Stand der Diskussion rund um das Thema geben. Die Referentinnen stellen außerdem das sogenannte „Nordische Modell" vor, welches zuletzt auch in Frankreich und Israel in Kraft trat. Dieses beinhaltet unter anderem, dass Freier bestraft und Unterstützungsstrukturen und Ausstiegshilfen für Prostituierte ausgebaut werden

Veranstalter

Verein ALARM! Gegen Sexkauf u Menschenhandel e.V.

Für Frauen und Männer.

Freitag, 4. Mai 2018 - 19:00 - Jenseits des 2-Geschlechtersystems

Immer öfter begegnen wir den Begriffen Trans*, Inter* oder genderqueer. Bis Ende 2018 wird es im Personenstandsrecht eine dritte Option beim Geschlechtseintrag geben oder dieser gestrichen werden.

Wie es Menschen (er)geht, die sich nicht ins 2-Geschlechtersystem einfügen können (oder wollen) und wie eine Welt jenseits dieser Einteilung aussehen könnte, stellt Cronauer in seinen*ihren Bildern mit Fabelwesen und Geschlechtergrenzen überschreitenden Tieren dar.

Künstler*in

Dr. Katja Anton Cronauer

Einführung in die Ausstellung

Dr. Katja Anton Cronauer

Hinweis: die Ausstellung ist für alle Geschlechter geöffnet

Ausstellungsende 23.6.2018
Öffnungszeiten: Bürozeiten, nach Absprache mit der Künstlerin und zur offenen Galerie an jd. 4. Samstag 11-13 Uhr
Für Frauen und Männer.